DeBeukelaer Feine Bäckerei

Knusprig oder zart, Kokos oder Karamell, süß oder mit salziger Note: Drei neue Gebäckvariationen von DeBeukelaer Feine Bäckerei

Ideal für gemeinsamen Genuss zu zweit

Für jeden Moment der richtige Keks: DeBeukelaer Feine Bäckerei sorgt jetzt mit drei neuen Gebäckvariationen für höchsten Genuss. Wahre „Lieblingsstücke“ (170 Gramm, 1,49 Euro unverbindliche Preisempfehlung) sind die zarten, mit Milchschokolade garnierten Haselnusskipferl und die luftig-feinen Bärentatzen mit dunkler Schokolade. Als klassisches „Duett“ (175 Gramm, 1,49 Euro unverbindliche Preisempfehlung) präsentieren sich der buttrig-zarte Heidesand in dunkler Schokolade und die feinen Kokostaler mit zartschmelzender Milchschokolade. Mit internationalem Flair wartet „Salty Caramel“ (130 Gramm, 1,49 Euro unverbindliche Preisempfehlung) auf: Diese Trendsorte vereint in perfekter Kombination Karamell mit einem Hauch Salz auf knusprigem Keks, umhüllt von Milchschokolade und verfeinert mit Schokolade. Die neuen, kleineren Gebäckmischungen versüßen jede Lebenslage und eignen sich ideal für Singles, Paare oder die gemütliche Runde. Mit ihrem modernen Verpackungsdesign sprechen sie eine jüngere Zielgruppe in der Kategorie Feingebäck an.

DeBeukelaer steht für eine einzigartige Gebäckvielfalt und Qualität, die Generationen verbindet. Unter dem Dach der Traditionsmarke finden Keksliebhaber ein umfangreiches Sortiment mit den Ranges Cereola, KEX, Feine Bäckerei, ChocOlé und Decor on Ice – eben „Kekse, die wir alle lieben“.