Bedford Trüffel Schmalz

Geschmeidig und luxuriös: das neue Trüffel Schmalz von Bedford

Feinstes Gänse- und Schweineschmalz mit Sommertrüffeln / Exklusiv für die Bedienungstheke / Von September bis April erhältlich

Rustikales Griebenschmalz trifft auf feinen Sommertrüffel: Mit dem neuen Trüffel Schmalz präsentiert Bedford ein ausgefallenes Saisonprodukt, mit dem Metzger und Feinkosthändler von September bis April Abwechslung in die Bedienungstheke bringen können. Der geschmeidige Brotaufstrich wird aus feinstem Gänseschmalz (58%) sowie Schweine-schmalz mit Grieben (38%) hergestellt und mit Sommertrüffel Tuber aestivum (2,5%) verfeinert. Die im europäischen Alpengürtel geernteten Sommertrüffel zählen zu den begehrtesten Sorten der Welt und kommen auch in internationalen Sterneküchen zum Einsatz. Dank der feinen, luxuriösen Note des Sommertrüffels eignet sich das rustikale Schmalz sowohl als Aufstrich für ofenfrisches Brot als auch zum Verfeinern mediterraner Speisen.

Hochwertige Gläser unterstreichen Premium-Charakter
Das Bedford Trüffel Schmalz ist in dekorativen Gläsern à 125 Gramm erhält-lich, die für ein optisches Highlight in der Theke sorgen und sich hervorragend in Präsentkörbe integrieren lassen. Die hochwertige Verpackung im Glas unterstreicht außerdem den Premium-Charakter der Neuheit. Nicht nur die verwendeten Rohstoffe unterliegen bei Bedford höchsten Anforderungen, auch bei der Herstellung legt das Unternehmen großen Wert auf reinste Metzgerqualität und Handarbeit: Für das Gänseschmalz werden die Flomen von frisch geschlachteten Gänsen selbst ausgelassen, um beste Qualität und den vollen Geschmack zu gewährleisten.

Wie alle Produkte der Osnabrücker Wurst- und Schinkenmanufaktur ist die Neuheit ausschließlich in den Bedienungstheken von Metzgereien, Feinkostläden und ausgewählten Lebensmitteleinzelhändlern erhältlich, wo eine kompetente Beratung durch das Fachpersonal gewährleistet ist. Händler können das Trüffel Schmalz in Einheiten von 12 Gläsern pro Karton bestellen.