Buttercremeblumen – Schritt für Schritt zum Tortendekor!

Eine laue Sommerbrise, Freunde und Familie, ein leckeres Buffet: Wer beim nächsten Sommerfest alle begeistern will, ist hier genau richtig. Denn diese blumig-leckere Sommertorte ist ein Hingucker auf jedem Fest!

Zutaten:

• Festtagstorte Käse-Sahne aus der Conditorei Coppenrath & Wiese
• 2 P. Tortencreme Vanille (z. B. Dr. Oetker)
• Butter
• Milch
• Lebensmittelfarbe (z. B. von Städter)
• Spritztüllen (z. B. von Städter)
• Zuckerperlen

Anleitung:
Käse-Sahne-Torte auf eine Tortenplatte geben und leicht antauen lassen. Währenddessen eine Packung Tortencreme nach Anleitung mit Butter und Milch anrühren, auf die Oberfläche der Torte geben und locker glattstreichen. Das zweite Paket Tortencreme zubereiten und in verschiedene Schalen füllen. Je Schale etwas Lebensmittelfarbe einrühren. Die gefärbte Buttercreme in Spritzbeutel mit gewünschter Tülle geben und zunächst einige Male „Probespritzen”. Die Blüten können entweder direkt auf die Torte gespritzt oder je auf kleine Stücke Backpapier und dann für einige Minuten in den Gefrierschrank gegeben werden. Dadurch werden die Blumen fester und lassen sich so besser auf die Torte setzen. Zum Schließen der Lücken, weitere Blüten direkt in die Zwischenräume spritzen. Zuckerperlen als finale Deko auf die Oberfläche streuen.

Diese und weitere Kreationen sind online zu finden unter https://www.kuchenkult.de/buttercremeblumen-schritt-fuer-schritt-zum-tortendekor/